wba-Logo

Seminare und Workshops
☰ Navigation schließen ☰ Navigation öffnen

Willkommen bei Ihrem
Erwachsenenbildner
Alexander Groh!


Meine Angebote

Ich bin seit Juli 2012 diplomierter und zertifizierter Fachtrainer (Zertifizierung durch die SystemCERT ZertifizierungsgmbH) sowie seit Mai 2019 zertifizierter Erwachsenenbildner (Zertifizierung durch die Weiterbildungsakademie) mit Spezialisierungen auf die Bereiche politische Erwachsenenbildung, Kommunikation und Medien, Diversität, österreichische Geschichte, österreichische Kunstgeschichte sowie Geschichte des Judentums in Österreich; daneben biete ich auch einen »Theaterclub« an. Sollten Sie nach Workshops oder Seminaren in diesen Bereichen suchen, kontaktieren Sie mich unverbindlich. Auch wenn Sie an einer anderen Thematik interessiert sind, fragen Sie einfach nach; im Idealfall kann ich selbst auch diesen Bereich abdecken oder jemanden mit entsprechender fachlicher Ausrichtung empfehlen.


Meine Werthaltungen

»Nichts ist naturgemäßer als Tugend und Bildung —
ohne sie hört der Mensch auf, Mensch zu sein.«

(Desiderius Erasmus von Rotterdam, ~1466—1536)

»Man kann niemanden etwas lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden.«

(Galileo Galilei, 1564—1642)

Ich verstehe meine Dienstleistungen nicht nur als Hilfestellung beim Wissenserwerb, sondern auch als Vermittlungsmöglichkeit für die kulturellen und historisch gewachsenen Eigenheiten Österreichs an alle Interessierten. Der wechselseitige wertschätzende und respektvolle Umgang mit anderen Menschen ist für mich selbstverständlich, und ein partnerschaftliches Miteinander hat für mich einen hohen Stellenwert. Daher sehe ich meine Aufgabe darin, im Rahmen meiner fachlichen Möglichkeiten auf die Bedürfnisse meiner Kund*innen einzugehen und im Sinne der beiden zitierten Leitsätze gemeinsam mit ihnen die optimalen Lösungen für all ihre Fragestellungen zu finden. Entwicklungen zu fördern, die meinen Kund*innen helfen, ihre gesteckten Ziele zu erreichen, ist der Zweck meiner Bemühungen. Persönliche und individuelle Betreuung sind der Weg zum gemeinsamen Erfolg. Ich bin erst dann zufrieden, wenn dies auch meine Kund*innen sind!

Dabei hat eine unparteiische, objektive und gewissenhafte Ausübung aller Aufgaben und Funktionen für mich oberste Priorität, sodass ich Aufträge aller Art ablehne, durch die das Entstehen von Konfliktsituationen vorgegeben erscheint.

Ebenso betrachte ich die Wahrung der Verschwiegenheit über alles, was mir in Ausübung meiner Tätigkeiten bekannt wird, auch über die Beendigung des Auftragsverhältnisses hinaus als meine Verpflichtung. Dies gilt insbesondere dann, wenn Kund*innen und Auftraggeber*innen nicht ident sind.


Über mich

Ich wurde in Wien geboren und lebe seither in Perchtoldsdorf, einem südlichen Vorort. Nach der Volksschule in Perchtoldsdorf folgte der Gymnasialbesuch in Wien. Im Anschluss daran studierte ich an der Universität Wien und an der Umeå universitet (Schweden). Neben meiner Tätigkeit als Erwachsenenbildner übe ich auch die Berufe des Fremdenführers und des Sprachdienstleisters mit den gleichen Arbeitssprachen (Deutsch, Niederländisch und Schwedisch) aus.