Ihr    wba-Logo    Alexander Groh


Bilder aus Wien


☰ Navigation schließen ☰ Navigation öffnen

DIE ENTWICKLUNG DES WAHLRECHTES IN ÖSTERREICH

(Vortrag)


Die Entwicklung des Wahlrechtes in Österreich vollzog sich über einen längeren Zeitraum, in dem die Wählerschaft (für lange Zeit nur Männer) immer wieder nach verschiedenen Kriterien neu definiert wurde. Erst mit der Gründung der Ersten Republik ging die Einführung des allgemeinen Wahlrechtes für Männer und Frauen einher. Damit befand sich Österreich international in bester Gesellschaft ― das Ende des Ersten Weltkrieges brachte vielerorts nicht nur politische, sondern auch damit eng verzahnte gesellschaftliche Umwälzungen mit sich.

Sie können gerne ein Informationsblatt im PDF-Format herunterladen.


Inhalte:

Methoden: Vortrag, Fragen der Teilnehmer*innen, Diskussion

Dauer: 2 Kurseinheiten

Teilnehmer*innenzahl: offen

Zielgruppe: Personen mit Interesse an der Entwicklung des österreichischen Wahlrechtes

Investition: 60,00 €






Bei Interesse an diesem Vortrag kontaktieren Sie mich, bitte!